Auswertung

Die Eingabe der Ergebnisse seitens der Teilnehmer erfolgt online und computergestützt. Jeder Teilnehmer erhält nach dem jeweiligen Ringversuch mit den Ergebnissen ein Youden-Plot, das die Ergebnisse aller Laboratorien als Punkte und das eigene Ergebnis als einen farbigen Punkt darstellt. Die Ergebnisse sollten innerhalb des Zielbereichs liegen. Die Zielfenster werden durch die Medianwerte von rund 80 ausgewählten Laboratorien definiert, die nach WHO-Methodik arbeiten. Die Bew­er­tung der Ergeb­nisse erfolgt mit­tels eines Ranking-Systems. Jeder Teil­nehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung. Wird der Ringversuch bestanden, was der Fall ist, wenn die Bestimmungen der Spermienkonzentration, der Morphologie und der Progressivmotilität jeweils mit dem Rankingergebnis 1 absolviert werden, erhält der Teilnehmer zusätzlich ein Zertifikat.

Das Zertifikat und die Teilnahmebescheinigung werden automatisch nach Abschluss des Ringversuchs auf dem QuaDeGA-Internetportal https://evaluation.quadega.de hinterlegt und können als Datei gespeichert oder ausgedruckt werden.

Das QuaDeGA-Programm und die Erfahrun­gen der ersten 10 Jahre wer­den in fol­gen­den Artikeln vorgestellt: